Page 5 - Haselorfer Nachrichten April 2020
P. 5

Aus den Vereinen                                               Hoseldörper Norichten · Ausgabe April 2020


          Rute oder Router?ute oder Router?
          R
                                     irgendein Gewässer unsicher  vereins Binnenelbe steht mit  Freunden und Bekannten am
                                     machten.                    Rat und Tat bereit, um jungen  heimischen Gewässer zu tref-
                                     Aber die Zeiten ändern sich,   Menschen die Natur, und ins-  fen  und zu  versuchen  einen
                                     die Kids von heute wachsen   besondere natürlich den Fisch-  der schicken Flossenkamera-
                                     mit  jeder  Menge  ausgebuffter   fang näher zu bringen. Was  den zu überlisten.
                                     Elektronik auf und verbringen   kann es schöneres geben, als   In diesem Sinne,
                                     viel Zeit im Internet, bei Fa-  bei herrlichstem Frühlings-  mit fischreichen Grüßen
                                     cebook, oder mit Whats App.   wetter mit Gummistiefeln
                                     Leider geht der Bezug zur Na-  und Rute ausgerüstet, sich mit  Claudius Veit
                                     tur  und zu den  Grundlagen
                                     allen Lebens dabei immer wei-
                                     ter verloren. Jugendliche aus
                                     den Städten müssen, und das
                                     können sie auch hervorragend,
                                     erstmal googlen ob die Milch
                                     im Tetrapack wächst und was
                                     Käpten IGLU für komischen
                                     Kram als Unterlage für die le-
          Zu meiner Kinderzeit war es   ckere Panade verwendet.
          selbstverständlich, dass man
          nach der Schule und auch an   Nicht das Ihr mich falsch ver-
          freien Tagen etwas Spannen-  steht, die „gute alte Zeit“ war   CREATE_PDF8613451728672232491_2204565878_4.1.pdf.pdf;(91.60 x 100.00 mm);17. Jun 2019 12:11:48
          des oder Interessantes un-  auch nicht besser als die „neue
          ternahm. So versuchten wir   Zeit“, sie war halt nur anders!
          nach der Schule das Mittag-  So wie die Älteren unter uns
          essen  und  insbesondere auch   auch gelernt haben die Vorzü-
          die Schulaufgaben in rekord-  ge der modernen Technik zu
          verdächtiger Zeit zu erledigen.    genießen und zu nutzen, so
          Schulaufgaben, der Name ver-  wäre es aber für die Junge Ge-
          rät  es  ja bereits,  waren  unse-  neration sicherlich auch wich-                 ΩBeratung
          rer damaligen Meinung nach   tig einen Verbund zur Natur,                          ΩAufmaß
          sowieso nicht  unbedingt  in   deren Wunder, aber auch de-
          der eh schon knapp bemesse-  ren nachhaltiger Nutzung her-                         ΩAngebote
          nen Freizeit zu erledigen. Da-  zustellen. Ich bin mir sicher die                  ΩAusstellung
          mit konnte man immer noch   Auswahl der richtigen Rute
          die Busfahrt und die Unter-  ist draußen für den Erfolg am                         ΩLieferung
          richtspausen recht sinnvoll  Wasser, genauso wichtig wie
          nutzen.  Nun,  wie  dem  auch  die richtige Auswahl und Be-                        ΩMontageservice
          war, es gab nichts Schlim-  dienung des Routers am PC.
          meres für uns als die Freizeit   Fazit: Ein ausgewogenes Mit-  Fenster +Haustüren ·Innentüren ·Fertigparkett
          drinnen verbringen zu müssen,   einander von Freizeitaktivitä-  Insektenschutz ·Sicherheitsbeschläge
          während die Kumpels sicher-  ten der modernen Zeit schließt
          lich  schon mit der  Angelrute   die Ausübung der historisch   Hauptstraße 16a· 25488 Holm (direkt an der B431)
                                     und religiös bedeutsamen An-       Tel. 04103-80029-0 ·Fax 04103-8002017
                                                                              www.anders-bauelemente.de
                                     gelei keinesfalls aus!                   info@anders-bauelemente.de
                                     Die Jugendgruppe des Angel-




















                                                                                                                    5
   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10